Martin Schlockermann mit Tweed und Kim Maschin mit Suri erkämpfen die Vierkampf-Wanderpokale bei der KG-Meisterschaft der KG Dortmund-Hellweg im Turnierhundsport

 Am 25./26. Mai 2019 fand die diesjährige THS-Kreismeisterschaft der KG Dortmund-Hellweg auf der hervorragend vorbereiteten Platzanlage des HSV Dortmund-Schüren statt. Bei hervorragendem Hundesportwetter zeigten die vielen THS-Teams des HSV Dortmund-Wickede-Asseln, dass sie sich hervorragend auf diese Veranstaltung vorbereitet hatten. Hierdurch gingen im Vierkampf-3 alle Kreismeistertitel bei den Aktiven und Senioren an die Sportler des HSV Dortmund-Wickede-Asseln:

 Aktive weiblich: Kim Maschin mit Suri

Senioren weiblich: Angela Teroerde mit Chenoa

Aktive männlich: Christian Ingenerf mit Brooke

Senioren männlich: Martin Schlockermann mit Tweed

 Zusätzlich erreichten Martin Schlockermann mit Tweed (271 Punkte) und Kim Maschin mit Suri (267 Punkte) mit hervorragenden Gehorsamsübungen und wahnsinnig schnellen Laufzeiten die großen Wanderpokale der Kreisgruppe für die besten Leistungen der Veranstaltung bei den männlichen und weiblichen Teilnehmern.

 Ebenfalls Kreismeisterin wurde unsere jüngste Turnierhundsportlerin. Lina Waschkowski siegte mit ihrem Bruno im 2000m-Geländelauf.

 Herzliche Glückwünsche vom Vorstand des HSV Dortmund-Wickede-Asseln an alle Teilnehmer für die hervorragenden Leistungen!

KG-THSM-2019